Am Sonntag (5.9.) lief die U9 II bestückt mit einigen Neulingen frisch aus der Hockeyschule zum Turnier in Weinfelden auf. Der Start war etwas holprig, doch mit zunehmender Spieldauer fanden auch die Neulinge gut ins Spiel. Am Ende durfte sich das EHCKK Team sogar über einen Sieg freuen.

Der zweite Gegner Weinfelden legte ein höheres Tempo vor und erspielte sich in den ersten 20 Minuten einen Vorsprung. Doch dann drehte Kreuzlingen- Konstanz auf und kämpfte sich bis zum Anschlusstreffer an Weinfelden heran. Eine tolle Leistung!

Im dritten Match gegen Bäretswil konnten die EHCKKler nicht mehr ganz mithalten. So erspielte sich Bäretswil mit schönen Kombinationen den Sieg. Dennoch ein gelungener Auftakt für unsere neue U9 II. Weiter so!