Gleich zwei Teams mit Spielerinnen und Spieler vom EHC Kreuzlingen-Konstanz durften am legendären Final-Turnier der Postfinance Trophy, dem grössten Schüler-Turnier der Schweiz teilnehmen. Dieses Mal war es etwas Besonderes. Der Final-Tag wurde in der PostFinance Arena, dem grössten Eishockey Stadion der Schweiz ausgetragen. Die 12 Final-Teams aus der ganzen Schweiz hatten sich vorab über die Regionen-Turniere und das Halbfinal-Turnier  für das großen Finale in Bern qualifiziert. Gespielt wurde in 4 Kategorien.

In der Kategorie Hockeyschule war der EHCKK mit einem reinen Girls Team vertreten. Ein riesiger Erfolg für die Mädchenförderung in der Ostschweiz. Die Girls trumpften gross auf und mussten sich nur vom späteren Sieger geschlagen geben. Die „Ice Tiger“, gespickt mit 3 EHCKK Spieler, erreichten in der Kategorie C (3./4. Klasse) ebenfalls den sensationellen 2. Platz .

Für das EHCKK Girls Team Hockeyschule  startete der Tag früh. Besammlung war um 04.45 Uhr in der Bodensee-Arena. Mit einem zweistöckigen Reisecar, offeriert von PostFinance, ging es dann Richtung Bern. Angekommen in der Arena schlugen die Herzen der Girls höher – was für ein Anblick… dieses riesige Stadion und die Vorstellung, hier spielen zu dürfen… Danach ging es ratzfatz. Ausrüstung anziehen und raus aufs Eis. Die gute Stimmung mit den vielen angereisten Fans geniessen und Eishockey spielen, was das Zeug hält.

Nach den Spielen kam dann ein weiteres Highlight. National League Spieler vom SC Bern, von den SCL Tigers und vom EHC Biel erfüllten den Girls jeden Autogramm-Wunsch. Beide Seiten hatten sichtlich Spass. Stars zum Anfassen, das wird an der PostFiance Trophy gelebt. Der nächste Höhepunkt war die Preisverleihung. Vertreter von Swiss Ice Hockey und PostFinance überreichten den Teilnehmerinnen eine reich befüllte Tasche mit Präsenten, eine Medaille für jedes Kind sowie einen Teampokal.

Stolz und mit viel getanktem Selbstvertrauen ging es zum Car und dann weiter zurück in die Ostschweiz. Den Pokal schnallten die Girls auf dem Sitz an, damit dieser heil ankommt, denn jede Spielerinn darf ihn mit in die Schule nehmen. Das pinkige Maskotten „Einhorn“ war selbstverständlich den ganzen Tag mit dabei.

Der EHC Kreuzlingen bedankt sich herzlich bei Swiss Ice Hockey und bei PostFinance für dieses tolle Angebot sowie die perfekte Organisation. Die Kids durften einen unvergesslichen Eishockey-Tag erleben. Der EHC Kreuzlingen-Konstanz ist sehr stolz auf die Spielerinnen und Spieler der beiden Teams und wird sie im Rahmen des 2. Liga Play-Offs Halbfinals (26.02.) oder ev. gar Finals (08.03.) auf dem Eis ehren.