Die Piccolo nahmen am Sonntag am Piccolo-Meisterschaftsturnier in Romanshorn teil. Das erste Spiel gewann der EHCKK hoch und klar gegen Weinfelden. Die Kids waren von Anfang an konzentriert, starteten so optimal ins Spiel und gingen durch wunderschöne Passkombinationen rasch in Führung.

Der Match gegen den EHC Frauenfeld ging verloren. Der Start verlief gut, ehe es etwas ruppiger wurde und die EHCKKler so aus dem Konzept gebracht wurden.

Die Partie gegen die Pikes entschied der EHCKK wieder klar für sich.